Einstufungstests

Sind Sie unsicher welches Sprachniveau Sie haben? Die hier gezeigten Einstufungen entsprechen der GeRS; Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen. Sie können sich den entsprechenden Test runterladen, die Fragen beantworten und selbst korrigieren. Die Antworten stehen am Ende des Tests zusammen mit Ihrer persönlichen Einstufung entsprechend der richtig beantworteten Fragen. 

A1 Beginner/Anfänger

A2 Elementary

B1 Intermediate/Wiedereinsteiger

B2 Upper Intermediate

C1 Advanced/Fortgeschritten

C2 Master (kein Einstufungstest vorhanden)

Was ist der GeRS?

Der Gemeinsame europäische Refenzrahmen für Sprachen, auf Englisch Common European Framework of Reference of Languages (CEFR), ist eine umfangreiche Empfehlung zu Spracherwerb und Sprachkompetenz für Sprachenlernende.

A1

A2

Elementare Sprachverwendung

A1 Einstieg

Auf Sprachniveau A1 können Sie vertraute, alltägliche Ausdrücke und sehr einfache Sätze verstehen und verwenden. Sie können sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen - z.B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben - und können auf Fragen dieser Art anworten.

A2 Grundlagen

Sie können häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen und sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Sie können mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft, Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge beschreiben.

B1

B2

Selbstständige Sprachverwendung

B1 Mittelstufe

Sie können klare Standardsprache verstehen und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freitzeit usw. geht. Auf Sprachniveau B1 können Sie über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.

B2 Gute Mittelstufe

Mit B2 Sprachkenntnisse können Sie sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Mittersprachlern ohne grössere Anstrengungen auf beiden Seiten gut möglich ist. Sie können sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken.

C1

C2

Kompetente Sprachverwendung

C1 Fortgeschrittene

Sie können sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Sie können strukturiert und klar die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium bemutzen.

C2 Exzellente Kenntnisse

Sie können praktisch alles was Sie lesen oder hören verstehen. Sie können sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.