Unser Team

Shasi

Poon

Bachelor Industriedesign

TEFL qualifiziert

Heimatland | Australien
Englisch  Cantonesisch

Shasi  ist seit 2015 die Inhaberin von Chatterbox Sprachschule. Sie hat mehr als 15 Jahre Erfahrung als Lehrerin und Ausbildungslehrerin für Englisch als Fremdsprache. Sie wuchs zweisprachig auf, hatte aber nie Interesse daran, eine dritte Sprache zu lernen oder im Ausland zu leben. Trotzdem landete sie in Japan, wo sie für acht Jahre lebte, bevor sie nach Deutschland zog.

Ab und zu vermisst Shasi die Weiten ihrer Heimat und die Möglichkeit spontan isolierte Spots zu entdecken und zu erkunden. Schlangen, vermisst sie nicht. Shasi's größte Leidenschaften im Leben sind kulinarische, kulturelle und soziale Vielfalt, und umweltfreundliches Design. Sie mag Malen, Zeichnen, Musik, Tanzen, Schwimmen und aufgeschlossene Menschen.

Galya

Rumenova

Ivanova

Bachelor of Computer Science

TEFL qualifiziert

Heimatland | Bulgarien
Bulgarisch   Englisch   Italienisch
Galya studierte Italienische Philologie an der Universität Sofia in Bulgarien und verbrachte dann 5 Jahre in London, wo sie Leute aus aller Welt kennengelernt hat. Sie entwickelte eine Leidenschaft für Menschen und Sprachen, und ihr Herz brachte sie in die Niederlande, wo sie in dem IT Bereich arbeitete und das Informatik-Studium an der Universität Hertfordshire erfolgreich abgeschlossen hat. Im Jahr 2012 zog sie nach Greifswald und studierte für ihre TEFL-Zertifizierung neben der Arbeit für ein Cloud-Computing Startup Unternehmen. Sie liebt es, neue Leute kennenzulernen, zu lesen, Fahrrad zu fahren und zu Töpfern.

Dennis

Norton

Master of Arts

CELTA qualifiziert

Heimatland | Neuseeland
Englisch   Schwedisch

Dennis entdeckte seine Leidenschaft für Fremdsprachen in seiner Heimatstadt Auckland. Er studierte mehrere europäische Sprachen (z.B. Französisch, Holländisch, Spanisch usw.) an der University of Auckland. Seitdem hat er in noch an mehreren  Sprachstudien teilgenommen und vielfältige Sprachen gelernt.

Durch seine Reisen erlebte Dennis auch die exotischen Kulturen von Indien und Korea. Er isst immer noch gerne scharfes Essen im Alltag. Er hat früher in Schweden, Korea und in der Türkei gelebt. Jetzt ist Dennis in Greifswald etwas sesshafter geworden und hat sich in der Sprachwissenschaft weitergebildet und kennt mittlerweiler die typischen Probleme der deutschen Lerner.